Die Besitzer

Romex Investments B.V. wurde 2008 von Paul de Römph (ROM) und Joren Exler (EX) gegründet. Romex Investments besteht nun seit 12 Jahren.

Paul de Römph (ROM) und Joren Exler (EX) sind die Gründer und derzeitigen Eigentümer von Romex. Sie bilden auch das Executive Committee des Unternehmens. Im Hintergrund gibt es einen weiteren finanziell starken Mitaktionär, der Paul und Joren hauptsächlich bei neuen Entwicklungen und dem Wachstum des Unternehmens unterstützt.

Paul ist 60 Jahre alt und lebt mit seiner Frau und seinen 5 Kindern in der Nähe von Den Haag. Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der HES in Rotterdam hat Paul in den letzten 25 Jahren viel Fachwissen und Erfahrung in Finanz- und Managementpositionen bei verschiedenen großen internationalen Unternehmen wie IKEA, CODA-Financials und BAAN Company gesammelt.

Anfang 1999 wurde Paul zum CFO eines internationalen Pharmakonzerns ernannt. Nachdem Paul fast 10 Jahre als CFO für den oben genannten Private Equity Fund gearbeitet hatte, beschloss er 2008, seine Karriere als unabhängiger Unternehmer fortzusetzen. Eine seiner späteren Errungenschaften war ein Management-Buyout, bei dem ein Unternehmen für Lebensmittelsicherheitsdiagnostik übernommen wurde. Gleichzeitig gründeten er und sein Geschäftspartner Joren Exler „Romex Investments B.V.“, ein Immobiliengeschäft, das sich auf den Zweitwohnungsmarkt in den Alpenländern konzentriert.

Er hat jetzt sein Geschäft mit Lebensmittelsicherheitsdiagnostik verkauft, um sich voll und ganz auf seine Immobilien- und Restaurantaktivitäten konzentrieren zu können.

Paul gründete die Firma Glennies Investments B.V. im Jahr 2016. Diese Firma ist speziell für seinen Sohn Glenn (26 Jahre alt) mit Down-Syndrom gedacht. Dies ist die Holding der zukünftigen Restaurantkette Glennie’s Restaurants. Ende 2016 wurde in der Wildschönau (Tirol, Österreich) das erste Glennie-Restaurant eröffnet. Das zweite Restaurant wird derzeit in Westendorf gebaut und Ende 2021 eröffnet. Für die Zukunft sind weitere Glennie-Restaurants in Österreich und den Niederlanden geplant.

Joren ist 40 Jahre alt und lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Amsterdam.

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der HES in Amsterdam spezialisierte sich Joren auf Finanzen an der Freien Universität Amsterdam. 2005 erhielt er seinen Master in Finance.

Unmittelbar nach seinem Studium begann Joren als Management Trainee bei der Rabobank, wo er Erfahrungen in verschiedenen Abteilungen wie Mergers & Acquisitions, Senior Relation Baking, Rotterdam für Großunternehmen und Debt Capital Markets sammelte. Anschließend arbeitete er als Equity Sales Manager bei Rabobank Securities.

2007 beschloss er, zusammen mit dem Geschäftspartner Paul de Römph seinen unternehmerischen Ehrgeiz bei Romex Investments zu verfolgen.

Broschüre anfordern

Das neueste Projekt Residenz Illyrica Tirol befindet sich im Zentrum von Westendorf mit herrlichem Blick auf die Kitzbühler Alpen und das umliegende Dorf. Es ist nur 300 Meter von den ersten Liften entfernt. Interessieren Sie sich für eine Wohnung oder möchten Sie über das neueste Projekt Residenz Illyrica Tirol informiert werden? Fordern Sie jetzt die Broschüre an.

Broschüre anfordern